Mauer mit HK33

Kerndämmung in Wandsbek

Wunderbar, dass Sie unsere Website entdeckt haben. Unser Handwerksunternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihre Energieaufwendungen spürbar zu senken! Ein Weg, um ans Ziel zu kommen, stellt die Einblasdämmung dar. Bei der Einblasdämmung geht es um Dämmmaterialien, die mittels einer spezifischen Einblastechnik in die Hohlräume von Baukörpern eingelassen werden. Zwischenräume lassen sich durch eine Einblasdämmung meistens komplett auffüllen. Die Einblasdämmung ist besonders für die spätere Dämmung von Spalten geeignet. Genutzt wird eine Einblasdämmung meistens, in dem der Dämmstoff unter Zuhilfenahme einer speziellen Einblasdüse in den Zwischenraum eingeblasen wird.

9 + 10 =

Kerndämmung

– Alles zu Ihrem Vorteil

Auch bei einer nachträglichen Dachdämmung ist die Kerndämmung die Methode der Wahl. Teils kann der bereits vorhandene Hohlraum gefüllt werden oft ist es jedoch aus bautechnischen Gründen notwendig sogenannte „Dämmstoffsäcke” einzusetzen die dann mit dem ausgesuchten Dämmmaterial befüllt werden. In Dachschrägen, Geschossdecken, Abseiten und Fußböden entscheiden wir uns in den meisten Fällen für Zellulose-Granulat.

Dämmung der obersten Geschossdecke

Knauf Supafil

Knauf Supafil ist ein loser, nichtbrennbarer Mineralwolle-Dämmstoff für die nachträgliche Einblasdämmung von zweischaligem Mauerwerk. Durch seine guten Dämmeigenschaften trägt er effizient zur Reduzierung des Energiebedarfs bei. Neben sehr guten Wärmedämmeigenschaften hat Knauf Supafi Schall- und Brandschutzwerte, die sich sehen lassen können! Es bedarf keiner Ausrüstung mit Flammschutzmitteln und Bioziden – ein entscheidender Faktor für Verarbeitung und Nachhaltigkeit! Lediglich ein erhöhter Bohraufwand ist erforderlich.;

Unser Qualitätsversprechen an Sie

Die Fassade Ihres Hauses ist nicht nur für den ersten Eindruck verantwortlich, sie sorgt natürlich auch maßgeblich für die Isolierung eines Gebäudes. Bei Neubauten wird eine optimale Dämmung direkt bei der Planung mit einkalkuliert, bei älteren Gebäuden gibt es mittels verschiedener Techniken die Möglichkeit eine energetische Sanierung durchzuführen. Die Profis der Firma Dämmstofftechnik Haupt sind darauf spezialisiert, ältere Gebäude mit unzureichender Isolierung energieeffizient zu sanieren. Verfügt Ihr Gebäude über ein zweischaliges Mauerwerk, besteht die Möglichkeit es mittels einer sogenannten Einblasdämmung, auch Kerndämmung, zu sanieren. Eine schnelle und kostengünstige Methode um den Zwischenraum von der tragenden Wand zur Verblendhülle mit Dämmstoffen zu füllen. Sofern möglich, verwenden wir für diese Methode gerne das eigens von uns entwickelte und patentierte EPS-Partikelschaum-Granulat HK33. Es eignet sich ideal für diese Art von Fassadendämmung, da sich die feinen Partikel in alle Winkel der Hohlräume perfekt verteilen. Zudem verfügt es über viele Eigenschaften, die es für die Fassadendämmung zu einem perfekten Werkstoff machen. Es besitzt eine hohe Wärmeleitfähigkeit, Alters- und Verrottungsbeständigkeit, ist hydrophob (wasserabweisend) und volumenstabil.

Unser Angebot an umweltfreundlichen Dämmstoffen:
KnaufSupafil
HK 33 Kerndämmung
Wandsbek | Hamburg
Knauf Supafil Kerndämmung
Wandsbek | Hamburg
Thermobag Kerndämmung
Wandsbek | Hamburg
Zellulose Kerndämmung
Wandsbek | Hamburg
Sie möchten mehr über diese Art der Gebäudedämmung erfahren und ob diese Methode für Ihr Haus geeignet ist? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten.

Langjährige Qualität

mögliche Förderungen

Kostengünstig

Infovideos | Wandsbek

Schleswig-Holstein und Hamburg ist der Kernbereich von Haupt Dämmstofftechnik, wir vermitteln aber deutschlandweit an unsere kompetenten Partnerbetriebe. Die nachträgliche energetische Sanierung ist ein Eingriff in die Substanz Ihrer Immobilie und sollte von Fachleuten durchgeführt werden. Lassen Sie sich beraten und rufen Sie uns an, damit der Wert Ihrer Immobilie steigt und die Kosten sinken.
Einblasdämmung in Kaltenkirchen, Energetische Sanierung in Bergedorf, Einblasdämmung in Bad Segeberg, Kerndämmung in Harburg, Kerndämmung in Lübeck, Energetische Sanierung in Hamburg-Mitte, Energetische Sanierung in Rendsburg, Energetische Sanierung in Elmshorn, Energetische Sanierung in Kaltenkirchen, Energetische Sanierung in Norderstedt, Energetische Sanierung in Barmbek-Nord, Kerndämmung in Altona, Dachdämmung in Norderstedt, Einblasdämmung in Plön, Einblasdämmung in Rendsburg, Energetische Sanierung in Pinneberg, Kerndämmung in Plön, Kerndämmung in Marienthal, Energetische Sanierung in Flensburg, Einblasdämmung in Hamburg, Dachdämmung in Wedel, Einblasdämmung in Farmsen-Berne, Dachdämmung in Plön, Kerndämmung in Ottensen, Dachdämmung in Ottensen, Einblasdämmung, Einblasdämmung in Elmshorn, Einblasdämmung in Wandsbek, Kerndämmung in Kaltenkirchen, Einblasdämmung in Bergedorf, Dachdämmung in Flensburg, Kerndämmung in Pinneberg, Kerndämmung in Eimsbüttel, Kerndämmung in Bergedorf, Einblasdämmung in Langenhorn, Kerndämmung in Bad Segeberg, Dachdämmung in Lurup, Dachdämmung in Neumünster, Dachdämmung in Bad Bramstedt, Dachdämmung in Rendsburg, Einblasdämmung in Bad Bramstedt, Energetische Sanierung in Wedel, Kerndämmung in Bad Bramstedt, Einblasdämmung in Eimsbüttel, Einblasdämmung in Norderstedt, Energetische Sanierung in Wandsbek, Einblasdämmung in Itzehoe, Einblasdämmung in Lübeck, Einblasdämmung in Marienthal, Dachdämmung in Eimsbüttel, Einblasdämmung in Hamburg-Mitte, Dachdämmung in Lübeck, Einblasdämmung in Flensburg, Kerndämmung in Hamburg, Dachdämmung in Bergedorf, Kerndämmung, Dachdämmung in Winterhude, Kerndämmung in Neumünster, Energetische Sanierung in Lurup, Energetische Sanierung in Langenhorn, Kerndämmung in Winterhude, Einblasdämmung in Pinneberg, Kerndämmung in Rendsburg, Dachdämmung in Barmbek-Nord, Energetische Sanierung in Ottensen, Dachdämmung in Farmsen-Berne, Kerndämmung in Wedel, Einblasdämmung in Barmbek-Nord, Dachdämmung in Harburg, Dachdämmung in Hamburg, Energetische Sanierung in Altona, Kerndämmung in Elmshorn, Energetische Sanierung in Plön, Kerndämmung in Lurup, Energetische Sanierung in Neumünster, Dachdämmung in Wandsbek, Energetische Sanierung in Winterhude, Einblasdämmung in Harburg, Kerndämmung in Kiel, Einblasdämmung in Kiel, Dachdämmung in Kaltenkirchen, Dachdämmung in Ahrensburg, Energetische Sanierung in Hamburg-Nord, Energetische Sanierung in Kiel, Kerndämmung in Eidelstedt, Dachdämmung in Hamburg-Nord, Einblasdämmung in Lurup, Energetische Sanierung in Itzehoe, Dachdämmung in Altona, Kerndämmung in Flensburg, Dachdämmung in Kiel, Dachdämmung in Bad Segeberg, Energetische Sanierung in Farmsen-Berne, Einblasdämmung in Winterhude, Einblasdämmung in Ottensen, Dachdämmung in Elmshorn, Dachdämmung in Eidelstedt, Energetische Sanierung in Lübeck, Einblasdämmung in Hamburg-Nord, Einblasdämmung in Altona, Energetische Sanierung in Bad Segeberg, Einblasdämmung in Ahrensburg, Kerndämmung in Hamburg-Mitte, Energetische Sanierung in Eidelstedt, Dachdämmung in Itzehoe, Dachdämmung, Einblasdämmung in Eidelstedt, Energetische Sanierung in Ahrensburg, Einblasdämmung in Neumünster, Kerndämmung in Farmsen-Berne, Dachdämmung in Pinneberg, Dachdämmung in Langenhorn, Kerndämmung in Langenhorn, Dachdämmung in Marienthal, Energetische Sanierung in Hamburg, Kerndämmung in Hamburg-Nord, Kerndämmung in Itzehoe, Dachdämmung in Hamburg-Mitte, Energetische Sanierung in Harburg, Energetische Sanierung in Eimsbüttel, Einblasdämmung in Wedel, Kerndämmung in Ahrensburg, Energetische Sanierung, Kerndämmung in Barmbek-Nord, Energetische Sanierung in Marienthal, Kerndämmung in Norderstedt, Energetische Sanierung in Bad Bramstedt

Haupt Dämmstofftechnik, Ihr Fachbetrieb für Einblasdämmung und Kerndämmung

Fachbetrieb Einblasdämmung in 24601 Wankendorf, Röterbeg 16a
Fachbetrieb Einblasdämmung in 20097 Hamburg – St. Georg, Sonninenstraße 22a
0 43 26 / 23 69