Mauer mit HK33

Energetische Sanierung in Bad Bramstedt

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Haupt Dämmstofftechnik ist Ihr Fachbetrieb für Einblasdämmung, für den Raum Hamburg und Schleswig-Holstein. Seit mehreren Jahrzehnten beschäftigen wir uns mit der energetischen Sanierung von Gebäuden und haben uns bereits vor vielen Jahren auf die Einblasdämmung spezialisiert. Bei dieser Art von Dämmung werden lose Dammmaterialien mittels einer speziellen Technik in Hohlräume von Gebäuden eingebracht. Dieses Verfahren hat sich z.B. als optimal für die Fassadendämmung, auch Kerndämmung, herausgestellt. Durch kleine gebohrte Löcher von ca. 25 mm werden Partikel in zweischalige Mauerwerken geblasen und verteilen sich lückenlos in den Hohlräumen, auch bei schmalen Schichtstärken oder schwer zugänglichen Wandstärken. Unabhängig von der Art des gewählten Dämmstoffes, ist das Wirkprinzip immer das Gleiche. Die eingeblasenen Dämmmaterialien bilden Sperren, die das schnelle herausströmen von warmer Luft nach Außen verhindern sollen.

8 + 14 =

Energetische Sanierung

– Unser Qualitätsversprechen an Sie

Die energetische Sanierung eines Gebäudes mittels Einblasdämmung ist finanziell überschaubar und hat sich meist nach 3-5 Jahren amortisiert, zudem ist die Maßnahme in 1-2 Tagen umgesetzt. Aber es sind nicht nur finanzielle und klimaschonende Aspekte, die für eine Kerndämmung sprechen. Das wesentlich verbesserte Wohlfühlklima ist dabei nicht zu unterschätzen. In einem schlecht gedämmten Haus sind die Fenster und Innenwände meist deutlich kälter, als die Raumtemperatur. Das unangenehme Gefühl, ständig zu frösteln, führt zu Unbehagen in den eigenen vier Wänden. Im Gegenzug heizen sich schlecht isolierte Räume im Sommer bei hohen Temperaturen schnell auf, auch das trägt nicht zu steigender Wohnqualität bei. In einem fachgerecht gedämmten Haus gleichen sich Wand- und Raumtemperatur aneinander an und verbessern Raumklima und Wohnqualität deutlich. Zudem verringern warme Wände das Risiko von Feuchtigkeit und Schimmelbildung. Nicht nur durch Kochen, Waschen oder Duschen entsteht Feuchtigkeit in den Räumen, sondern nur allein durch das Atmen der Bewohner. Kondensiert diese Atemfeuchtigkeit an kalten ungedämmten Wänden, kann das zur Bildung von gesundheitsschädlichem Schimmel führen. Gut gedämmte und dadurch warme Wände tragen zu einem gesunden und hygienischen Raumklima bei, allerdings ist richtiges Lüften dabei unerlässlich.

Dämmung der obersten Geschossdecke

Thermobag

Auch bei einer nachträglichen Dachdämmung ist die Einblasdämmung die Methode der Wahl. Teils kann der bereits vorhandene Hohlraum gefüllt werden, oft ist es jedoch aus bautechnischen Gründen notwendig sogenannte „Dämmstoffsäcke“ einzusetzen, die die dann mit dem ausgesuchten Dämmmaterial befüllt werden. In Dachschrägen, Geschossdecken, Abseiten und Fußböden entscheiden wir uns in den meisten Fällen für Zellulose-Granulat.;

Welche Vorteile bietet eine Einblasdämmung Ihres Hauses?

Nach dem Internet-Lexikon Wikipedia wird als Profi bezeichnet, wer über ein außergewöhnliches Spezialwissen auf einem bestimmten Gebiet verfügt. Auch ganz außergewöhnliche Eignungen gestatten es einer Person, sich Spezialist zu nennen. Seit dem Jahre 2012 konzentrieren wir uns auf sachlich perfekt ausgeführte Gebäudedämmung. In dieser Zeit haben wir uns das Attribut Profi ganz bestimmt erarbeitet.;Bei der Einblasdämmung geht es um Dämmmaterialien, die mittels einer spezifischen Einblastechnik in die Hohlräume von Baukörpern eingelassen werden. Zwischenräume lassen sich durch eine Einblasdämmung meistens komplett auffüllen. Die Einblasdämmung ist besonders für die spätere Dämmung von Spalten geeignet. Genutzt wird eine Einblasdämmung meistens, in dem der Dämmstoff unter Zuhilfenahme einer speziellen Einblasdüse in den Zwischenraum eingeblasen wird.

Unser Angebot an umweltfreundlichen Dämmstoffen:
KnaufSupafil
HK 33 Energetische Sanierung
Bad Bramstedt | Schleswig-Holstein
Knauf Supafil Energetische Sanierung
Bad Bramstedt | Schleswig-Holstein
Thermobag Energetische Sanierung
Bad Bramstedt | Schleswig-Holstein
Zellulose Energetische Sanierung
Bad Bramstedt | Schleswig-Holstein
STEICOzell Nadelholz Energetische Sanierung
Bad Bramstedt | Schleswig-Holstein
Sie möchten mehr über diese Art der Gebäudedämmung erfahren und ob diese Methode für Ihr Haus geeignet ist? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten.

Langjährige Qualität

mögliche Förderungen

Kostengünstig

Infovideos | Bad Bramstedt

Schleswig-Holstein und Hamburg ist der Kernbereich von Haupt Dämmstofftechnik, wir vermitteln aber deutschlandweit an unsere kompetenten Partnerbetriebe. Die nachträgliche energetische Sanierung ist ein Eingriff in die Substanz Ihrer Immobilie und sollte von Fachleuten durchgeführt werden. Lassen Sie sich beraten und rufen Sie uns an, damit der Wert Ihrer Immobilie steigt und die Kosten sinken.
Einblasdämmung in Eidelstedt, Kerndämmung in Winterhude, Dachdämmung in Rendsburg, Energetische Sanierung in Kaltenkirchen, Energetische Sanierung in Lübeck, Dachdämmung in Harburg, Energetische Sanierung in Langenhorn, Kerndämmung in Hamburg-Nord, Dachdämmung in Norderstedt, Einblasdämmung in Kiel, Energetische Sanierung in Neumünster, Einblasdämmung, Einblasdämmung in Hamburg-Nord, Dachdämmung in Wedel, Energetische Sanierung in Lurup, Einblasdämmung in Bad Bramstedt, Einblasdämmung in Hamburg, Kerndämmung in Kiel, Energetische Sanierung in Elmshorn, Energetische Sanierung in Altona, Dachdämmung in Kiel, Kerndämmung in Elmshorn, Dachdämmung in Bad Segeberg, Kerndämmung in Lurup, Kerndämmung in Ottensen, Energetische Sanierung in Farmsen-Berne, Energetische Sanierung in Plön, Energetische Sanierung in Hamburg-Mitte, Dachdämmung in Lurup, Einblasdämmung in Barmbek-Nord, Dachdämmung in Farmsen-Berne, Dachdämmung in Wandsbek, Energetische Sanierung in Hamburg-Nord, Einblasdämmung in Flensburg, Energetische Sanierung in Marienthal, Kerndämmung in Bergedorf, Kerndämmung in Harburg, Kerndämmung in Lübeck, Einblasdämmung in Bad Segeberg, Einblasdämmung in Lurup, Dachdämmung in Ahrensburg, Kerndämmung in Altona, Dachdämmung, Energetische Sanierung, Dachdämmung in Altona, Dachdämmung in Marienthal, Kerndämmung in Hamburg-Mitte, Einblasdämmung in Wedel, Dachdämmung in Hamburg-Nord, Kerndämmung in Neumünster, Dachdämmung in Ottensen, Energetische Sanierung in Kiel, Energetische Sanierung in Winterhude, Dachdämmung in Elmshorn, Einblasdämmung in Altona, Einblasdämmung in Norderstedt, Kerndämmung in Barmbek-Nord, Einblasdämmung in Harburg, Energetische Sanierung in Wandsbek, Dachdämmung in Plön, Einblasdämmung in Elmshorn, Einblasdämmung in Plön, Dachdämmung in Langenhorn, Einblasdämmung in Winterhude, Dachdämmung in Lübeck, Energetische Sanierung in Flensburg, Kerndämmung in Bad Bramstedt, Energetische Sanierung in Eidelstedt, Dachdämmung in Bergedorf, Dachdämmung in Hamburg-Mitte, Einblasdämmung in Ahrensburg, Dachdämmung in Kaltenkirchen, Einblasdämmung in Kaltenkirchen, Energetische Sanierung in Barmbek-Nord, Energetische Sanierung in Harburg, Energetische Sanierung in Norderstedt, Dachdämmung in Itzehoe, Einblasdämmung in Rendsburg, Energetische Sanierung in Rendsburg, Kerndämmung in Kaltenkirchen, Kerndämmung in Hamburg, Kerndämmung in Farmsen-Berne, Kerndämmung in Norderstedt, Kerndämmung in Wandsbek, Energetische Sanierung in Ahrensburg, Einblasdämmung in Itzehoe, Dachdämmung in Pinneberg, Kerndämmung, Kerndämmung in Ahrensburg, Energetische Sanierung in Bergedorf, Kerndämmung in Langenhorn, Kerndämmung in Itzehoe, Dachdämmung in Winterhude, Energetische Sanierung in Hamburg, Dachdämmung in Barmbek-Nord, Energetische Sanierung in Itzehoe, Einblasdämmung in Wandsbek, Kerndämmung in Marienthal, Einblasdämmung in Bergedorf, Dachdämmung in Eidelstedt, Einblasdämmung in Marienthal, Einblasdämmung in Pinneberg, Einblasdämmung in Farmsen-Berne, Einblasdämmung in Lübeck, Energetische Sanierung in Eimsbüttel, Energetische Sanierung in Wedel, Kerndämmung in Wedel, Dachdämmung in Hamburg, Dachdämmung in Neumünster, Energetische Sanierung in Bad Segeberg, Kerndämmung in Pinneberg, Dachdämmung in Flensburg, Kerndämmung in Flensburg, Kerndämmung in Bad Segeberg, Energetische Sanierung in Pinneberg, Einblasdämmung in Langenhorn, Einblasdämmung in Eimsbüttel, Dachdämmung in Eimsbüttel, Energetische Sanierung in Ottensen, Kerndämmung in Rendsburg, Kerndämmung in Eidelstedt, Einblasdämmung in Neumünster, Einblasdämmung in Hamburg-Mitte, Dachdämmung in Bad Bramstedt, Einblasdämmung in Ottensen, Kerndämmung in Eimsbüttel, Kerndämmung in Plön

Haupt Dämmstofftechnik, Ihr Fachbetrieb für Einblasdämmung und Kerndämmung

Fachbetrieb Einblasdämmung in 24601 Wankendorf, Röterbeg 16a
Fachbetrieb Einblasdämmung in 20097 Hamburg – St. Georg, Sonninenstraße 22a
0 43 26 / 23 69